Aimp Skins

(Zuletzt aktualisiert am: 2. Dezember 2019)

Ich stelle hier in loser Reihenfolge einige gute Skins für Aimp vor, die mir persönlich gefallen.
Es fällt allmählich schwer gute Skins zu finden. Gut 90% auf Deviant Art sind schwarz oder dunkel
und damit nicht gut lesbar. Dazu kommt, dass es zu AIMP 4.xxx noch ziemlich wenig Skins gibt.

Bei Skins die über Deviant-Art zu Downloaden sind, bekommen die Nutzer ein neues Layut der Seite zu sehen. In der obersten Reihe hinter Sign In, ist ein Pfeil, wo sich unter Theme die Farbe einstellen lässt, von schwarz auf weiß. Der Downloadbutton für einen Skin ist immer unter dem Skin-Bild in der ersten Reihe (Pfeil mit unterem Strich). Neu: Wer einen Skin (oder sonstiges) von Deviant-Art downloaden möchte, muss sich dort erst Registrieren!!

Cyberlink PowerPlayer

Wie immer sind alle gebräuchlichen Bedienelemente vorhanden. Links ist das jeweilige Cover des aktuell gespielten Song zu sehen. Ein Klick Links oben (Cyberlink) öffnet das Hauptmenü miz üblichen Inhalten. Ein Rechtsklick auf die Laufschrift rechts unten öffnet den Tageditor mit weiteren Infos. Ein Linksklick darauf offnet die Quickinfo. Links vor der Laufschrift kann mit Linksklick die Farbe gewechselt werden (6 verschiedene nur Bedienknöpfe, Visualization). Der Aufnahmeknopf für Radios ist innerhalb der Playlistanzeige oben ganz Rechts oben sind noch die Button Oben Halten und Minimieren, was auch immer mit doppeöklick auf freie Stelle auf dem Player funktioniert.

Vor Oben Halten ist der Button für die erste Minimierung, wo dann nur die untere Leiste der Bedienknöpfe inkl. der Titelanzeige zu sehen ist (siehe Screenshot unten). Die zweite Minimierung hat die Kreisförmige Bedienelemente, sowie weitere Button in der Titelanzeige. Von diesem Miniskin kann nochmal nur die Kreisbedienung angeschaltet werden, und von der geht es noch kleiner und schmaler. Alle Miniansichten haben aber keinen Aufnahmeknopf für Webradios.

Mini-Ansicht öffnet mit Linksklick auf die Laufschrift Quickinfo mit Cover. Rechtsklick auf die Laufschrift den Tageditor mit weiteren Infos.

 

Kleinste Mini-Ansicht ändert mit Linksklick auf die Visualization die Farbe.

 

Version: 2.0
Update: 13.01.2015
Autor: memo-se
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/10
Erforderlich: Aimp 4.5.0 +
Format: Horizontal
Download: 2,7 MB

 
Download


AyonPlayer

AyonPlayer für Aimp 3, funktioniert auch mit Aimp 4.60 oder höher. Wie immer sind alle gebräuchlichen Bedienelemente vorhanden. Rechts ist das jeweilige Cover des aktuell gespielten Song zu sehen, wenn man an der Rechten Seite des Players klickt. Schiebt man den Player auf dem Monitor ganz nach rechts, springt die Coveranzeige auf die linke Seite vom Player. Ein Klick in der Mitte oben (Aimp3) öffnet das Hauptmenü. Die Playlist kann dort zugeschaltet oder versteckt werden, wobei der Skin dann in die Höhe gezogen werden kann. Die Breite ist fest eingestellt. Ein Rechtsklick auf die Laufschrift öffnet den Tageditor mit weiteren Infos. AyonPlayer gibt es in heller (siehe Screenshots) und dunkler Version.

Ein Aufnahmeknopf für Radios ist innerhalb der Kreisbedienung oben. Links oben sind noch die Button Oben Halten und Minimieren, was auch immer mit doppelklick auf freie Stelle auf dem Player funktioniert.

In der Mini-Ansicht öffnet ein Rechtsklick auf die Laufschrift den Tageditor mit weiteren Infos.

Version: 1.0.5
Update: 20.09.2011
Autor: Virys90
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/10
Erforderlich: Aimp 3.0.0 +
Format: Horizontal
Download: 229.77 KB

 
Download Hell Download Dunkel


Volet

Ziemlich neu ist der mittelgtroße Skin „Volet“. Die Cover-Anzeige ist in der Mitte auf dem Lautstärke-Regler, während rundum sich alle anderen Button für Bedienung und Equalizer oder Radio Aufnahme An / Aus. befinden.

Im Hauptmenu können dann die anderen Tools gewählt werden. Oben rechts über der Titelanzeige ist der Playlist Button, die sich dann im gleichen Fenster über die normale Ansicht schiebt. Dort sind dann die entsprechenden Button und das Suchfenster untergebracht.

Der Stop von der Playlist, wird erreicht wenn man die Pausetaste gedrückt hält. Das Equalizer Fenster geht auf, wenn man den Equalizer-Button in der Mitte rechts gedrückt hält. Normales drücken schaltet den Equalizer An oder Aus.

Neu in den Versionen:

1.03: Die Miniausgabe vom Skin (siehe unten) wurde verändert, enthält nun Visualization, einen runden Lautstärke-Regler, Cover-, Zeit- und Titelanzeige.

1.07: Alternative Ansicht mit Cover Art hinzugefügt. Durch Klick auf den obersten der drei linken Button „Visualizations Anzeige“ öffnet sich ein kleines Fenster, worin das Album Cover, mit oder ohne Titel, angezeigt wird (siehe rechts).

1.08: Wurde von Fehlern befreit und für Aimp 4.60 bereit gemacht.



 

Version: 1.08
Update: 02.10.2019
Autor: antiplag
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/10
Erforderlich: Aimp 4.60 +
Format: Horizontal
Download: 2,4 MB

 
Download


Realplayer

Der Aimp Skin „RealPlayer SP Plus Series For Aimp Player“ kommt gleich mit 4 Skins des RealPlayer und zwar 10, 11, 12, 15 Der Skin ist im All-in-One Format und enthält somit alles in einem dementsprechenden großen Fenster. Bedientasten, Vizualisierung, Playlist, Cover etc. Mit den Pfeilen links und rechts kann die Ansicht von Cover bis zu Peakmeter gewechselt werden (wenn das Plugin LVU installiert ist). Klickt man oberhalb der Cover/Peakanzeige öffnet sich die Playlist Auswahl. Ein Aufnahmeknopf für Webradios ist rechts neben der Play/Pause Taste. Datei Information bekommt man mit Klick auf „Info“ unterhalb von Cover- bzw. Peakanzeige. Der RealPlayer Skin lässt sich im Hauptfenster beliebig in Breite und Höhe verstellen.

Der Unterschied von Realplayer 10, 11, 12, 15 sind die Bedientasten und einige Farbvarianten z,B. der Playlist. Die Screenshots zeigen Realplayer 15 Skin, welches mir am besten gefällt.

In der Mini Ansicht ist auch ein Aufnahmeknopf vorhanden, jedoch keine Cover-Anzeige. Das kann man sich aber per linken Klick auf das Laufband der Titelanzeige betrachten. Ein rechter Klick darauf öffnet die Dateiinfo.

Version: 2.7
Update: 21.10.2019
Autor: memo se
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/10
Erforderlich: Aimp 4.+
Format: All-In-One
Download: 1,2 MB

 
Download


JR Thunder Storm

JR Thunder Storm ist ein All-in -One Player, der nun upgedatet worden ist für Aimp 4. Der Skin hat die übliichen Bedien -Buttons, besitzt aber keinen Aufnahme Button für Webradios. Bis zur Normalgröße (Screenshot) lässt sich der Skin in Höhe und Breite verändern.



In der Mini Ansicht sind die gleichen Button enthalten, nur ohne Coveranzeige. Es ist zwar ein Menü da, was sich mit klick mit rechter Maustaste auf die Visualisierung öffnet, aber es funktioniert nicht, im Menü irgendwas zu zu bewirken. Dafür kann aber die Mimi-Ansicht noch mit dem Mini-Button geändert werden

Nachtrag: Der untere Miniskin (rechts) zeigt mit linksklick auf die Titelanzeige die Daitei Info inkl. Cover an . Mit rechtsklick darauf, wird der Schnelleditor geladen.

Version: 3.13
Update: 12.10.2019
Autor: memo se
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/10
Erforderlich: Aimp 4.+
Format: All-In-One
Download: 732 KB

 
Download


Gefällt der Beitrag | MP3 | Tool | Radio ?

Dann klicke bitte hier, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen

Wenn du diesen Beitrag nützlich fandest ...

Teile ihn in den sozialen Medien!

Es tut mir leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich war!

Zeit, diesen Beitrag zu verbessern!