AIMP

 

Aimp 4.13Version InfoFeaturesFotos | SkinsPluginSkin Editor

AIMP ist ein schlanker Audio-Player, der alle gängigen Audio-Formate sowie Internet-Radio-Wiedergabe und-Aufnahme unterstützt.

AIMP bietet eine Audio-Medienbibliothek (Datenbank), Audio-Recorder und Audio-Format-Konvertierung, in einer modernen, benutzerfreundlichen Oberfläche. Zusätzlich beinhaltet AIMP auch einen 18-Band-Equalizer, Build-in Sound-Effekte, Tag-Bearbeitung, Playlist-Unterstützung, automatisches Überblenden zwischen den Tracks, persönliche Sterne Bewertung für jeweiligen Track, CD-Cover herunterladen, merken wann er beendet wurde um beim nächsten Start die Musikwiedergabe genau an gleicher Stelle fortzusetzen und vieles mehr. Es können zudem verschiedene Skins, Plug-ins und Visualisierungen von der Hompage gedownloadet und hinzugefügt werden.

Unterstützte Audio Formate: AAC, AC3, APE, FLAC, IT, MOD, MO3, MPC, MP1, MP2, MP3, MP+, MTM, OGG, Speex, S3M, UMX, WAV, WavPack, WMA, XM.

AIMP kommt in vielen Sprachen, darunter auch deutsch. Der Player versteht sich als rasant schnelle und Ressourcen schonende Alternative zu Winamp oder anderen Playern. Webradios aufnehmen braucht KEIN zusätzliches Plugin, sondern ist direkt in Aimp integriert. Streams mit AIMP mitschneiden, ergibt binnen kurzer Zeit Hunderte von Musiktitel auf der Festplatte – gratis und legal.

Homepage Vergleich zwischen 4.12 und 4.13 Download
Version: 4.13 Build 1895 Changelog
Update: 07.05.2017
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/10
Download: 9.03 MB
Tageditor
Audioformat-Konverter
Medienbibliothek
18-Band-Equalizer
Webradio empfangen und aufnehmen
persönliches Bewertungssystem

Alle Features ausführlich

Auf ein Bild klicken = Orinalgröße

aimp-zave.png

In manchen Skins kann man auch Visualizations hinzuschalten, die dann direkt im Skin oder in einem zusätzlichen Fenster zu sehen sind. Ich möchte das LVU v1.1 Plugin empfehlen, mit dem man 5 verschiedene Anzeigen auswählen kann. Mir gefällt davon am besten das „LVU Simple“. Wenn es im Fenster erscheint, so kann man es in Breite und Höhe ziehen und somit der Skingröße anpassen oder es auch als Vollbild laufen lassen. LVU v1.1 ist ab Aimp 3.60 oder neuer zu gebrauchen.

Download
Version: 4.01 Build 920
Update: 31.10.2016
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/10/AIMP 4.11
Download: 7 MB

Mit dem AIMP Skin-Editor kann man den AIMP Player einfach durch das Erstellen und Modifizieren von Skins in seinem Aussehen anpassen.

Download

Siehe auch:

Ein Kommentar

  1. Ich habe gewechselt! Nach etlichen Jahren als Winamp Benutzer konnte mich AIMP jetzt vollkommen überzeugen. Mit nur 7,5 MB ist er rasant schnell und verbraucht wenig Ressourcen. Ich habe ihn nun komplett als Audioplayer in Anspruch genommen. Mit sämtlichen Audio-Formaten und Playlisten assoziiert spielt er jetzt alles ab. Dazu gehören auch die Radiosender von Shoutcast (.pls) oder Icecast (.m3u). Die intrigierte Aufnahme-Funktion beschert mir beliebig viele MP3s, von etlichen Webradios, auf dem PC. Winamp ist über 3 Jahren tot und raus, aber wer Winamp gern mochte, sollte AIMP auf jeden Fall versuchen!

Kommentare sind geschlossen.