Alvin Lee ist tot

Gitarrist Alvin Lee ist mit 68 Jahren gestorben, das gab seine Familie auf seiner Homepage bekannt Alvin Lee war vor allem als Mitbegründer der Blues-Rock-Gruppe Ten Years After bekannt geworden. Musikfans in Erinnerung geblieben ist vor allem sein Auftritt beim Woodstock-Festival 1969 mit dem Song "I'm Going Home". Ten Years After - I'm Going Home

Weiterlesen

Arcade Fire in Concert

Sie wurden von zahlreichen Kritikern zur besten Live-Band der Welt gekürt: die kanadische Band Arcade Fire. Die Gruppe mischt Indie-Rock gekonnt mit Folk-Elementen. Im Rahmen der Release Tour ihres fünften Albums "Everything Now", das 2017 veröffentlicht wurde, machten Arcade Fire auch Station in Chicago. Arcade Fire - Live bei Lollapalooza 06. August 2017 in Chicago…

Weiterlesen

Arctic Monkeys in Concert

  Seit ihren Anfängen 2002 haben sich die Arctic Monkeys von einer Gruppe Jungspunde zu echten Rockern gemausert. Dank zunehmender Bühnenpräsenz zählen die vier Briten mittlerweile zu den Schwergewichten der weltweiten Musikszene. Das haben Alex Turner und seine Kollegen im vergangenen Juli im Rahmen des Festivals Les Nuits de Fourvière vor antiker Kulisse eindrucksvoll unter…

Weiterlesen

Aretha Franklin ist tot

Aretha Franklin, allgemein als "Queen of Soul" gefeiert und eine der größten Sängerinnen Amerikas, erlag ihren Krebsleiden und starb am 16.08.2018 mit 76 Jahren in ihrem Haus in Detroit. George Michael, Aretha Franklin - I Knew You Were Waiting Aretha Franklin - Live In Montreaux - 1971 Aretha Franklin - Full Concert - 03/07/71 -…

Weiterlesen

Buddy Guy in Concert

  Der 82jährige Bluesmusiker, Gitarrist und Sänger Buddy Guy war in Konzert auf der Baloise Session 2018 zu bewundern. Buddy Guy hat 7 Grammy Awards, sowie etliche andere Musik Awards bekommen. Im Februar 2012 trat er zusammen mit Mick Jagger, B.B. King und anderen Musikern im Weißen Haus auf. 70 Minuten gibt es Bluesmusik vom…

Weiterlesen

Dave Stewart in Concert

Dave Stewart wurde bekannt als musikalisches Mastermind und Gitarrist des Poprock-Duos Eurythmics und hat in seiner Karriere über 100 Millionen Platten verkauft. Daneben war er Produzent und Songschreiber für die ganz Großen des Popgeschäfts. Auf der "Berlin Live"-Bühne spielt er mit seiner Band die größten Hits.

Weiterlesen

Deep Purple

Seit der Gründung haben Deep Purple 19 Studioalben veröffentlicht und zählen mit über 130 Millionen verkauften Alben zu den kommerziell erfolgreichsten Rockbands weltweit. Ihr neuestes Studioalbum "inFinite" ist seit 7.April 2017 im Handel erhältlich. Zudem gehen Deep Purple auf „The Long Goodbye Tour” und stellen dabei nicht nur ihr neues Album vor, sondern wollen sich…

Weiterlesen

Deep Purple in Concert

  Deep Purple ist nach 45 Jahren wieder beim britischen Sender BBC Radio2 am 16 November 2017 in der Reihe "In Concert" aufgetreten. Im März 1972 waren sie dort zum erstenmal zu Gast , als sie ihr kommendes Album "Machine Head" vorstellten, das sich bis heute zu einem reinen Rockklassiker entwickelt hat. Das Interessanteste war,…

Weiterlesen

Fats Domino ist tot

Der legendäre Rock’n’Roll- und Bluessänger Fats Domino ist tot (24. Oktober 2017), er wurde 89 Jahre alt. Seine Hits wie „Blueberry Hill“, „Ain’t That a Shame“ und „I’m Walkin’“ erreichten Millionen Fans und wohl jeder hat sie irgendwann mal im Radio gehört. Für 23 Singles wurde der Sänger in nur zehn Jahren mit Gold ausgezeichnet.…

Weiterlesen

J.J. Cale

Am 26.07.2013 verstarb J.J. Cale, ein US-amerikanischer Musiker und Komponist. Er zählt zu den Begründern des Tulsa-Sounds, stilistisch zwischen Rockabilly, Blues, Jazz und Country einzuordnen. Er spielte oftmals alle Instrumente seiner Aufnahmen selbst. J.J. Cale, der die Öffentlichkeit eher mied und nur einen eigenen großen Hit hatte (Cocaine, 1977) ist in Musikerkreisen wegen seiner Kompositionen…

Weiterlesen