Convertilla

Convertilla ist ein einfaches, aber sehr effizientes Tool, um Video-Dateien zu konvertieren.Convertilla ist kostenlos und sehr einfach zu bedienen.Viele gängige Formate werden unterstützt. Alle Konvertierungen können einfach und problemlos durchgeführt werden. Das Lesen von Anleitungen oder stundenlanges experimentieren entfällt. Es unterstützt auch Formate für Geräte wie Android, iPod, Blackberry, Sony PSP und PS3, Microsoft Xbox 360 und Zune, Nokia N-Serie und andere Geräte, sowie Dateiformate MP4, FLV, MKV, MPG, AVI, MOV, WMV, 3GP, MP3. Dateien können bequem per Drag & Drop hinzugefügt werden. Eigentlich also mehr für Videos, aber es können ja z.B. Musikclips von Youtube in MP3 umgewandelt werden, daher ist es auch passend hier auf mp3-post vorgestellt zu werden.

Version: 0.5 → Changelog
Update: 09.07.2015
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8
Download: 9,47 MB

Homepage Download

FLAC-Encoder

FLAC (Free Lossless Audio Codec) ist ein freier Audiocodec der zur Xhiph-Gruppe gehört. Das Kommandozeilen-Programm kann sowohl dekodieren als auch enkodieren. FLAC ist ein verlustfreier Audio Codec, der im Gegensatz zu verlustbehafteten Audio Codecs (MP3, WMA, Ogg Vorbis) die komprimierten Audiodateien absolut originalgetreu erstellt.


Version: 1.3.2 → Changelog
Update: 01.01.2017
Lizenz: Freeware
System: Windows, Linux, McOS
Download: 1.2 MB

Homepage Download

FLACdrop 1.2

Die Freeware FLACdrop ist eine grafische Benutzeroberfläche für den FLAC-Encoder.

Download

fre : ac

Vollbild fre : ac (Free Audio Encoder – ehemals BoncEnc) ist ein Audio CD Ripper und ein Konverter und Encoder für verschiedene Audio Formate. Das Tool wandelt Audio-CDs oder Audiodateien in MP3, MP4/M4A, Ogg Vorbis, FLAC, AAC um.

Die dazu nötigen Encoder sind bereits integriert. Mehr lesbare Formate können durch Winamp Plug-Ins hinzugefügt werden. Der Support zur CDDB/freedb Datenbank und CDText, schreibt automatisch die Track Information zu ID3V2 oder Vorbis Tags.

Version: 1.0.32 → Changelog
Update: 13.03.2018
Lizenz: Freeware
System: Windows, Mac OS X, Linux, BSD
Download: 7,4 MB

Homepage Download

Free Audio Extractor

Vollbild Aus Videodateien aller gängigen Formate extrahiert die Freeware Pazera Free Audio Extractor die Tonspuren und speichert die Audio-Daten als MP3-, AAC-, AC3-, WMA-, FLAC-, OGG- oder WAV-Datei. Die Freeware kommt ohne Installation aus. Beim Download der Zipdatei einfach entpacken und die Datei AudioExtractor.exe ausführen. Alle Einstellungen werden in einer INI Datei geschrieben.

 
Die Bedienung ist sehr einfach,
1.) das oder die zu verarbeitenden Videos auswählen (Drag & Drop) und
2.) das gewünschte Zielformat der Audiodatei wählen.
3.) die Software erstellt dann aus der entsprechenden Tonspur eine neue Sounddatei.

Zusätzlich kann Free Audio Extractor als CD-Ripper oder Audio-Konverter benutzt werden. Das kleine Tool erledigt die gewünschte Aufgaben unter allen aktuellen Windowsversionen sehr flott und unkompliziert. Die Bitraten zu den Audiodateien kann man einstellen. Viele voreingestellte Profile lassen sich nutzen, oder eigene können erstellt werden. Bei den unterstützten Sprachen ist nun auch Deutsch vorhanden.

Quell-Video-Formate: AVI, FLV, MP4, MPG, MOV, RM, 3GP, WMV, VOB
Ziel-Audio-Formate: MP3, AAC, AC3, WMA, FLAC, Ogg Vorbis, WAV

Version: 2.9 → Changelog
Update: 30.07.2018
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/2003/Vista/7/8
Download: 8,9 MB

Homepage Download

FSS Audio Converter

FSS Audio Converter ist eine einfach zu bedienende, kostenlose Software, die Audio-Tracks in verschiedene Formate konvertieren kann. Dazu gehören MP3, WAV, M4A, FLAC, WMA, AAC, OGG, MP2 und AMR als Ausgabeformat.

Das Interface ist benutzerfreundlich, bestehend aus einem regelmäßigen Fenster mit einer organisierten Struktur, in dem Dateien mit Hilfe der Datei-Browsers oder der Ordneransicht hinzugefügt werden können.

Neben der Auswahl des Ausgabeformats und das Verzeichnis kann man ein vordefiniertes Profil wählen oder die Audio-Einstellungen bearbeiten, wenn es um Geschwindigkeit und Größe, Bitrate, und Kanal-Modus geht.

FSS Audio Converter hat auch eine Option für die Zusammenführung aller Sound-Dateien in einem einzigen Track integriert, sowie auch für das anhören in einem integrierten Player.

Audio Converter kann auch Audio aus Videos inklusive AVI, MPEG, WMV, MOV, MP4, RM, RMVB, ASF, FLV, usw. extrahieren

Alles in allem ist FSS Audio Converter ein intuitives Stück Software zum schnellen umwandeln von Audio-Dateien in andere Formate und mit Unterstützung für die Profilkonfiguration für fortgeschrittene Anwender.

Version: 2.0.9.2
Update: 11.11.2015
Lizenz: Freeware
Sprache: Englisch
System: Windows XP/Vista/7/8/10
Download: 1,01 MB

Homepage Download

jetAudio Basic

 

Ein Media Player mit intrigierten CD Brenner, Ripper, Recorder und Konverter ist die kostenlose Version JetAudio Basic. Unterstützt werden alle gängigen Media-Dateien wie AAC, MP3, OGG, WMA und viele andere. jetAudio spielt auch DVDs und VCDs ab. Weitere Features sind CDDB Support, intrigierter Lyrics Viewer, Monkeys Audio, Skins, Visualizations etc.

Einige Features sind: Verwendung von unterschiedlichen Skins, Zeitgesteuerte Aufnahmen direkt vom Internetradio, mit dem integriertem jetCast-Modul kann ein eigener Internet-Radiosender betrieben werden, Kontrolle der Abspielgeschwindigkeit und vieles mehr. Weitere Features sind: Sound-Effekte (Wide, Reverb, und X-Bass), Mehrkanal-Sound-Ausgabe, Drehzahlregelung für die Audiowiedergabe, Cross-Fading, Skinveränderungen und synchronisierte lyrische Anzeige für MIDI und MP3s (Karaoke), Video Download von Youtube, MP3s von Last.FM, Amazon.

Formate

Audio: Windows Sound (WAV), MPEG Audio(MP1, MP2, MP3), MPEG Audio Playlist (PLS, M3U), Windows Media Audio (WMA), Ogg Vorbis Audio (OGG), Apple Audio (AIF and AIFF), SUN Audio (AU and SND), RealMedia (RA, RAM, RM, RMM), MIDI (MID, RMI and KAR), IMS (Module Karaoke), Module Format (MOD, S3M, XM, MTM, STM, IT, ULT, 669, FAIR, MED, MDL, MDL, NST, OKT, WOW), Monkey’s Audio (APE), Musepack Audio (MPC), Free Lossless Audio Codec (FLAC), Speex (SPX), True Audio (TTA)
WavPack Audio (WV)

Video: Windows Video (AVI), MPEG Video (MPG, MPEG), Windows Media Video (ASF, WMV), DivX Video (AVI, DIVX)*, Ogg Media (OGM)*, Matroska Video (MKV)*, MP4 Video (MP4)*, Flash Video (FLV)*, QuickTime (QT, MOV and MP4) **

Disc: Audio CD, Video CD, DVD

* Erfordert zusätzliche Codecs
zB. der DivX codec zum abspielen von DivX Format Videodateien.

** Erfordert QuickTime Codecs.

Media Center-Fenster

Das neue Media Center-Fenster bietet verschiedene Funktionen, einschließlich neuer Media Manager, Explorer-Fenster, und Geräte-Manager. Es können alle digitalen Mediendateien in Media Manager verwaltet werden. Media Manager bietet CD-Bibliothek, Medienbibliothek , automatisches Browsing, Playlist und die automatische Wiedergabeliste. In der CD-Bibliothek, können alle CD-Sammlungen verwaltet werden. In der Medienbibliothek können beliebig viele Alben erstellt werden, und digitale Mediendateien zu jedem Album hinzugefügt werden.

Version: 8.1.6.20701 → Changelog
Update: 11.02.2018
Lizenz: Freeware
System: Windows 2000, XP, Vista, 7
Download: 33.47 MB
Sprache: Englisch

Homepage Download

MediaCoder

Vollbild MediaCoder ist ein Open Source Universal Audio/Video Batch Transcoder. Es können verschiedene Audio/Video Dateien in ein anderes Format umgewandelt werden. Zusätzlich kann man Titel von CD/VCD/DVD Rippen.

Das Extrahieren von Audio-Tracks aus Videos ist ebenfalls möglich. Es kann auch zu Geräten wie Mobile Phone, PDA, MP4 Player, PSP, VCD/DVD Player konvertiert werden.

Unterstützte Quell-Formate:
Audio: MP3, OGG/Vorbis, AAC, MusePack, WMA, RealAudio, FLAC, WavPack, APE/APL, WAV
Video: AVI (Xvid/DivX/H.264), MPEG1/2/4, QuickTime (mov), WMV/ASF, RealMedia (rmvb), MP4, Matroska (mkv)
Sonstige: CUE Sheets, CD, VCD, DVD

Unterstütze Audio Ausgabe-Formate:
Lossy: MP3, OGG/Vorbis, AAC, AAC+/Parametric Stereo, MusePack, WMA
Lossless: FLAC, WavPack, Monkey’s Audio (APE), WMA Lossless, WAV

Unterstütze Video Ausgabe-Formate:
H.264, Xvid, DivX 4/5, MPEG1/2/4, H.263 etc.

Unterstütze Container-Formate:
AVI, MPEG, Matroska, MP4, PMP (PSP Media Player Format)

Das kostenlose Programm bietet hier einem also eine Menge Möglichkeiten, seine Audio/Video Dateien zu bearbeiten, was es sonst nur bei sehr teuren Programmen dieser Art gibt.
Wahrscheinlich ist dies die letzte 32-Bit-Veröffentlichung, die noch neben der 64 Bit Version vorhanden ist. In Zukunft soll es nur noch 64 Bit Versionen geben.

Version: 0.8.55.5938 → Changelog
Update: 05.09.2018
Lizenz: Freeware
System: Windows 10/8/7/Vista/XP
System: Windows 10/7/8 (32 & 64-bit)
System: Linux (32-bit)
System: Mac OS X (32-bit)
Sprache: Deutsch
Download: 62,8 MB

Homepage Download

MP3 2 Ogg Lab 2004

Die Freeware MP3 2 OGG Lab kann MP3 Dateien oder gleich ganze Playlisten im M3U Format in das OGG Vorbis Format konvertieren. Die Qualität ist nach dem umwandeln sehr gut.

Die ID Tags Version 1 aus den MP3 Dateien werden automatisch in die neuen OGG Dateien übernommen.

Version: 1.0
Update: 01.02.2004
Lizenz: Freeware
System: Windows XP, 7, 8.1
Download: 960 KB

Auf der Homepage gibt es auch ein kostenloses Brennprogramm (MP3 CD Doctor Lite) mit dem MP3s auf Audio CDs gebrannt werden können.

Homepage Download