DAB+ Kiel

(Zuletzt aktualisiert am: 27. März 2020)

DAB+ Kiel

Ab 26. März 2020 gibt es die regionale Ausstrahlung privater Hörfunkprogramme im Raum Kiel und die Verbreitung des landesweiten Hörfunkprogramms R.SH in DAB+ Multiplexen des NDR.

In der Region Kiel werden zunächst die Programme Antenne Sylt und Kiel FM (Offener Kanal Kiel) über DAB+ (Block 5A) zu empfangen sein. Weitere Programme werden in den nächsten Wochen von der Media Broadcast, der Betreiberin der Programmplattform, aufgeschaltet. Das Empfangsgebiet dieser Programme reicht von der Fördemündung über Laboe bis nach Bordesholm und kann nach Bedarf zukünftig auch bis nach Neumünster ausgebaut werden.

Zugleich werde ab sofort das Programm R.SH in folgenden DAB+ Regionen des NDR verbreitet: Region Kiel (Block 9C), Region Lübeck (Block 9A), Region Flensburg/Sylt (Block 12B), Region Heide/Brunsbüttel (Block 11B) sowie Helgoland (Block 10C). Damit wird R.SH für die Zeit des Modellversuchs bis Ende 2022 in nahezu ganz Schleswig-Holstein über DAB+ zu empfangen sein. Ausgenommen sind die Regionen, in denen der Ausbau des Sendernetzes des NDR noch nicht abgeschlossen ist.

Der auf drei Jahre befristete Modellversuch dient der Stärkung und der Akzeptanz digitaler Hörfunkverbreitung und ihrer Nutzung in Schleswig-Holstein.

<>hr />

Gefällt der Beitrag | MP3 | Tool | Radio ?

Dann klicke bitte hier, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen

Wenn du diesen Beitrag nützlich fandest ...

Teile ihn in den sozialen Medien!

Es tut mir leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich war!

Zeit, diesen Beitrag zu verbessern!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.