DeepRipper

(Zuletzt aktualisiert am: 5. Februar 2013)

Vollbild Die Freeware DeepRipper konvertiert Audio CDs auf die Festplatte und speichert die Daten ins MP3, OGG oder WAV Format ab. Man wählt einfach die ganze Audio-CD oder einzelne Titel zum Rippen aus.

DeepRipper ist sehr einfach zu benutzen und enthält unterschiedliche voreingestellte Ripp-Profile für die gewöhnlichsten Exporteinstellungen. Für den eigentlichen Zweck des Programms leistet DeepRipper sehr gute Dienste.

In der neuen Version 1.1 gibt es jetzt deutsche Sprachunterstützung und einige Bugs bei der Installation unter Windows 2000 wurden beseitigt.

Version: 1.1 → Changelog
Update: 01.02.2006
Lizenz: Freeware
System: Windows XP, 7, 8.1
Download: 769 KB

Homepage Download

Gefällt der Beitrag | MP3 | Tool | Radio ?

Dann klicke bitte hier, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen

Wenn du diesen Beitrag nützlich fandest ...

Teile ihn in den sozialen Medien!

Es tut mir leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich war!

Zeit, diesen Beitrag zu verbessern!

2 Kommentare

    1. Hallo Wolfgang, ich würde nun nicht gerade auf ein 14 Jahre altes Programm zugreifen, sondern empfehle dir ein moderneres zu benutzen. Auch einige Player können Audio-CDs rippen. Die Vorgehensweise ist immer gleich:

      1. Dateiart wählen (MP3), 2. Zielort wählen (Laufwerk Buchstabe deines Sticks), 3.Tracks von der Audio-CD wählen, (die auf dem Stick als MP3 vorhanden sein sollen). 4. Eine E-Mail Adresse in der Remote CDDB Einstellung eintragen um die TitelInfos zu dem Album, sowie Artist – Titlel der einzelnen MP3s per Internet automatisch zu erhalten.

      https://www.mp3-post.de/category/software/rippen/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.