MP3 Quality Modifier

VollbildMit der Freeware „MP3 Quality Modifier“ können auf einfache Weise die Qualität von MP3-Dateien verändert werden, um die Dateigröße zu reduzieren und gleichzeitig die gewünschte Audio-Qualität zu erhalten. Die ID3-Tags bleiben dabei intakt.

Das Programm erreicht dies vor allem durch eine Anpassung der Bitrate von dem gewählten Qualitäts Profil oder benutzerdefinierten Einstellungen. Fortgeschrittene Benutzer können auch die Stereo-Einstellungen und die Sample-Frequenzen ändern, für eine zusätzliche Kontrolle über die Ausgabe-Ergebnisse. Es können einzelne Dateien oder ganze Ordner bearbeitet werden und man sieht ein vorher / nachher Größenvergleich, wenn der Prozess abgeschlossen ist.

MP3 Quality Modifier wurde entwickelt, um die Dateigrößen von MP3-Dateien zu verringern, um somit Platz auf der Festplatte zu sparen und / oder um mehr Musik Dateien auf einem tragbaren Player zu bekommen. Im Grunde also ein kostenloser, schlanker (314 kb) MP3 Konverter.

Natürlich lässt sich auch der umgekehrte Weg gehen, wenn man z.B. aus einer 128 kbps MP3 Datei eine VBR Datei mit etwa 224 kbps erstellt – nur die Qualität wird somit ja nicht besser wie das Original, sondern nur die Datei wird größer.

Aktuelle Version ist MP3 Quality Modifier 2.5.3 vom 15.06.2013
Fixed wrong handling of slightly corrupt or very small MP3 files. Also greatly improved the detection of processing problems. Furthermore added a confirmation question for the shutdown option at the progress window.

Die Freeware ist eine Standalone-Software, es ist somit keine Installation erforderlich. Sie läuft Multilingual unter allen Windows Versionen, darunter auch deutsch.


Version: 2.53
Update: 25.06.2013
Lizenz: Freeware
System: Windows XP, 7, 8.1
Download: 728 KB

Homepage Download

Siehe auch: