MPEG Audio Collection

(Zuletzt aktualisiert am: 1. Februar 2013)

Vollbild Die Freeware MPEG Audio Collection – kurz MAC – ist ein kleines leistungsfähiges Tool. MAC verwaltet und katalogisiert kleine und große Musiksammlungen. Eine übersichtliche Oberfläche und deutsche Sprachunterstützung lassen MAC auch für Einsteiger Ideal erscheinen.

Alle Laufwerke, Ordner, Datenträger lassen sich in der Datenbank speichern. Die Suchfunktion kann nach zahlreichen Kriterien wie Namen, Ordnern, Bitrate, TAG-Feldern, uvm. die Datenbank abfragen.

Ein TAG-Editor für ID3v1/2, APEv2, Ogg Comments und ein Renamer (TAGs zu Dateinamen) sind ebenfalls in MAC enthalten. Es können auch CD-Cover gedruckt, werden.

Kurzanleitung:

Nach dem Download der Zipdatei einfach einem Ordner z.B. Mac erstellen. Dann die Dateien und beiden Ordner im Zip in Mac entpacken. Mac.exe ausführen. Unter Bearbeiten „Einheit einlesen“ klicken oder einfacher mit Taste F8 oder CD+ Symbol. Dort wählt man dann den Ordner mit Audio-Dateien aus.

Unter „Sammlung“ können die Ergebnisse dann gespeichert werden. Die Dateien erhalten die Endung .col. Alles kann bequem über die Symbolleiste bedient werden. Zusätzliche Einstellungen sind in den Optionen zu finden.

Version: 2.92
Update: 22.03.2013
Lizenz: Freeware
System: Windows XP, 7, 8.1
Download: 1,5 MB

Homepage Download
0 0