OooPlayer

(Aktualisiert am: 8. Juli 2016)

OooPlayer ist ein sehr einfaches und leichtes Programm zum Abspielen von Audio-Dateien wie MP3, AAC, OGG, opus, FLAC, ALAC, APE, MPC, TTA, WV, WMA, AC3-Formate, sowie hunderten intrigierten Internetradios, die man auch einfach und legal aufnehmen kann. Die Anwendung verfügt über eine freundliche und robuste grafische Benutzeroberfläche mit einfacher und intuitiver Steuerung und Funktionalität.

Wiedergabeoptionen sind Zufallswiedergabe und Titelwiederholung. Anstatt mit vielen verschiedenen Funktionen, ist dieser kostenlose Audio-Player speziell für die Musik-Dateien mit extrem hoher Qualität zu benutzen. Die Playlist-Funktion ist großartig, denn sie ist sehr anpassbar. Man kann Musik-Dateien oder Ordner per Drag & Drop hinzufügen oder entfernen. Gepeichert werden Wiedergabelisten auf Standard-M3U und M3U8-Dateien.

Die Benutzeroberfläche von OooPlayer ist sehr einfach zu bedienen. Die Wiedergabe erfolgt mit Play, Pause und allen üblichen Kontrollen, sowie die Lautstärke, die sich mit dem Mausrad über den Lautstärkeregler steuern lässt. Mit Buttons kann von Music-, über Radio- zu Lyric-Ansicht gewechselt werden. Lyrics werden automatisch aus dem Internet zu jeder Musikdatei geladen.

OooPlayer spielt aber nicht nur Musikdateien ab, sondern beinhaltet auch unzählige Webradios von der ganzen Welt, die sich problemlos anhören lassen und auch per Genre sortiert werden können. Seit der neuen Version 1.6 lassen sich die Webradios legal Aufnehmen in mp3, ogg vorbis, aac. Eigene Radios können hinzugefügt, sowie eine Favoritenliste erstellt werden. Zum Download stehen ein normales Setup oder Portable zur Auswahl.

Version: 2.1.2 Build 2212 Changelog
Update: 25.09.2016
Lizenz: Freeware / Opensource
System: Windows XP/Vista/7/8
Sprache: Englisch
Download: 12.6 MB

Homepage Download

Siehe auch: