Pocket-Radio Player

(Aktualisiert am: 1. Juni 2017)

Mit dem Pocket Radio Player kann man Tausende von Shoutcast-Radiostationen hören und aufnehmen. Mit der Shoutcast-Liste der Radiosender, gibt es keine Notwendigkeit, das Web zu durchsuchen, um Radiosendungen zu finden.

Shoutcast bietet Zugriff auf über 70.000 Radiostationen, die nach den Station Genres durchsucht werden können. Pocket Radio Player kann die Stationen über verschiedene Kategorien suchen. Es können auch eigene Stationen zu der Liste hinzugefügt werden.

Das Programm verfügt über eine attraktive Schnittstelle, die einfach zu verstehen und zu navigieren ist, mit einem professionellen Design und intuitiven Befehlssymbolen. Ein System-Tray-Fenster sorgt für einen schnellen Zugriff, wenn das Programm minimiert ist. Pocket-Radio Player besitzt Aufnahme-Funktionalität und könnte Audiophile auf der Suche nach alternativen Quellen für neue Musik ansprechen.

Eine Installation ist nicht erforderlich. Herunterladen, entpacken der Zip-Datei, den Ordner in dem ZIP kopieren wohin man will und „prp.exe“ ausführen. Über den „Suche Updates“ Button kann die Radioliste aufgefrischt werden. Dabei werden nicht mehr existierende Stationen gelöscht und neue hinzugefügt. In dem normalen Programm Download sind die ganzen Logos der Radiostationen enthalten.

Es gibt zwei Stationen Downloads: Mit den Radiostation Logos (ca. 16 MB) und ohne den Logos (slim.zip ca. 675 KB). Alle Stationen aus dem Archiv-Ordner „slim“ in den Ordner Stations kopieren (entpacken) und überschreiben.

Version: 170601 Changelog
Update: 01.06.2017
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/Vista/7/8/Mac/Linux
Download: 692 KB / 15,3 MB

Homepage Download

Siehe auch: