PotPlayer

(Zuletzt aktualisiert am: 10. Juni 2019)

Vollbild

PotPlayer ist ein umfassender Video- und Audio-Player, der auch TV-Kanäle, Untertitel und Skins unterstützt, sowie auch das Hören und Aufnehmen von Webradios
Die Benutzeroberfläche ist simpel und bietet sich für eine reibungslose und einfache multimediale Nutzung an, unabhängig vom Kenntnisstand des Benutzers.

Einstellungen am Audioausgang des PotPlayers können über den mitgelieferten Equalizer manuell vorgenommen werden (oder 16 Presets), ebenso wie Videoausgänge mit Helligkeit, Kontrast usw., die alle über das Bedienfeld vorgenommen werden können. Zusätzlich können die Positionen der Untertitelbildschirme und Schriftarten geändert und die Audiowiedergabe nach Belieben verlangsamt oder beschleunigt werden. Zudem können Normalisieren, Hall, Noise, Audiofilter usw. hinzugeschaltet werden.

Auch Webradios können bequem gehört werden (siehe Screenshot), indem man einfach einen Webstream-Link z.B von mp3-post per Drag&Drop (Ziehen & Ablegen) auf die Oberfläche, oder aber in eine Playlist zieht und darin gleich mehrere Stationen speichert. Aufnahmen der Radios sind auch möglich, etwa mit Rechtsklick im Player –> Audio –> Audio Aufnehmen. Dort kann noch das Datei-Format und Qualität, wie z.B. MP3, 192 kbps, eingestellt werden. Nur in einzelne automatische Titel-Dateien funktioniert es (noch) nicht. Man kann es aber manuell stoppen. Ein Stream wird mit Sendername und Uhrzeit/Datum benannt. Auch jegliche andere Quellen lassen sich aufnehmen.

PotPlayer unterstützt nahtlose Wiedergabe (bis zu tausend AVI/WMV/MKV/MPG-Dateien auf einmal, gemischte Container sind erlaubt), automatische Wiederaufnahme der letzten 200 geöffneten Dateien, voll konfigurierbare XML-Skin-Dateien und auch einen D3D-Exklusivmodus. Videos lassen sich ebenfalls von Streams oder sonstigen Quellen Aufnehmen, das findet man dann alles unter Video — Video Aufnehmen.. Alle 25 Einstellungs-Hauptpunkte der Videobearbeitung würde hier wohl etliche Seiten füllen. Ob nun Helligkeit, Farbton oder alte 4:3 Videos auf 16:9 umwandeln und hunderte andere Sachen.

PotPlayer 1.7.18958 Update
Neu: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Größe des Videos entsprechend der Bildschirmauflösung anzupassen.

Probleme behoben:

Das es beim Abspielen von tvingTV zu einer Pufferung führt.
Dass das Videobild beim Abspielen bestimmter MPEG-Dateien verschwindet.
Das bestimmte CUE-Dateien falsch geparst wurden.
Das es dazu führte, dass das Programm beim Rendern von bitmapbasierten Untertiteln in bestimmten Situationen abstürzte.
Das die Logitech BRIO Webcam in bestimmten Situationen nicht funktionierte.
Das beim Abspielen bestimmter MP4-Dateien kein Ton zu hören war.
Das der Start der Wiedergabe bei Dateien mit einer Größe von Null sehr lange dauert.

Version: 1.7.18958 → Changelog
Update:10.06.2019
Lizenz: Freeware
System: Windows XP/2000/Vista/7/8/10
Sprache: Deutsch
Download: 25.9 MB

Homepage Download


0 0