Streamripper GUI

Streamripper GUI
Deine Bewertung ?

(Zuletzt aktualisiert am: 25. März 2009)

Das Open Source Programm „Streamripper“ ermöglicht das Aufnehmen von Radio-Streams diverser Internet Radio Stationen.

Die Komandozeilen Version lässt sich auch komfortabel mit dem Streamripper GUI (Graphical User Interface) benutzen ohne das Winamp dafür gebraucht wird.

Bei dem Winamp-Plugin ist die Konsolenversion und das GUI mit dabei und wird standardmäßig in dem Ordner C:\Programme\Streamripper installiert. Zusätzlich kann es während der Installation bestimmt werden, ob auch das GUI installiert werden soll. Wer das Gui ´benutzen möchte sollte sich eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen zu der Datei wstreamripper.exe

Das Einstellen der Parameter entspricht dem des Winamp Plugin und auch das Aussehen des GUI (Skin, Dialogfenster) sind die gleichen, allerdings müssen Streamadressen von Hand eingegeben werden oder man benutzt die schon gespeicherten Adressen, die im Zusammenhang mit Winamp benutzt wurden.

Ein Rechtsklick auf den Skin öffnet den Dialog zum öffnen (Load URL) einer Streamadresse. Die bereits einmal benutzten Adressen werden gespeichert und sind ebenfalls in dem Menü vorhanden. Zusätzlich gibt es die Resetfunktion, die alle gespeicherten Adressen löscht, sowie das Beenden des GUI (Exit).

Nachteil der GUI Version ist, dass man den Stream nicht hören kann und als Vorteil ist es vielleicht, dass Winamp für andere Aufgaben benutzt werden kann. Es ist aber auch möglich das Winamp Plugin sowie die GUI Version nebeneinander laufen zu lassen und kann so zwei verschiedene Streams Rippen.

Übrigens ist es auch mit dem Winamp-Plugin möglich, dass während Streamripper läuft, man mit Winamp z.B. ein Video, eine CD oder gespeicherte MP3s von der Festplatte abspielen kann. Winamp ist eigentlich nur nötig um die Streamadresse an das Streamripper Plugin zu übergeben. Wenn Streamripper läuft kann also alles mögliche mit Winamp abgespielt werden ohne dass es Einfluss auf das Streamripper Plugín hat.

Siehe auch:

    Nichts gefunden