mp3-post.de    Winamp Guide

Inhalt

#1: Benutze immer die aktuellste Version von Winamp
#2: Saubere Installation von Winamp und Prüfen der Plug-Ins
#3: Installiere nur was Du brauchst
#4: Benutze Classic Skins oder optimiere Modern Skins
#5: Feineinstellung Deiner Allgemeinen Einstellungen
#6: Benutze Winamp Minimiert

#1: Benutze immer die aktuellste Version von Winamp

Mit jeder neuen Version Version von Winamp, die das Nullsoft Team erstellt, werden nicht nur neue Features und Funktionen integriert, sondern es stellt auch sicher, dass Du umfassende Fehlerbehebungen, Sicherheitspatches und sauberen Code erhältst. Aktualisiere Dein Winamp regelmäßig, indem Du einfach mal auf meine Seiten schaust, ob es eine neue Version oder spezielle Updates gibt. Probleme oder Fehler, die vorher in Winamp waren, sind dann sicher von den Entwicklern eliminiert bzw. beseitigt worden

Auf meiner Winamp Seite kannst Du alles zu Winamp erfahren, sowie die verschieden Versionen Downloaden, die Direkt von Nullsoft kommen.

Winamp 5 ist ein direktes Upgrade von Winamp 2, , das Hinzufügen neuer Fixes, Verbesserungen an Sicherheit, und PlugIns (die können leicht deaktiviert werden, wenn nötig). Folglich: Winamp 2.x Nutzer wird sehr empfohlen, die aktuelle Version von Winamp zu benutzen.

zum Inhalt

 

#2: Saubere Installation von Winamp und Prüfen der Plug-Ins

Bei der Installation von Winamp, kannst Du ein leeres Verzeichnis (neuen Ordner) benutzen, oder Deine vorherige Version zuerst deinstallieren. Eine saubere Installation hilft Konflikte zu vermeiden, wie etwa Konfigurationen-Fehler, die möglicherweise auftreten, wenn vorhandene Dateien einfach überschrieben werden. Benutze dieses Verfahren für eine komplette Deinstallation und, oder eine Reinstallation.

Fehlerhafte Plugins können zum Absturz führen oder Winamp kann langsamer werden wenn Plugins von Drittanbietern nicht geeignet sind oder nicht unterstützt werden. Fehler und Probleme verursachen könnte also immer die Schuld eines Plugins sein, und nicht die von Winamp. Wenn Du Grund zu der Annahme hast, dass ein Plugin tatsächlich zu Konflikten mit Winamp führt oder irgendein anderes Plugin was Du installiert hast, kannst Du eine der folgenden Optionen nutzen:

  1. Deinstalliere das Plugin mit den Tasten Ctrl+P in den Winamp Einstellungen. Unter PlugIns, wähle die Kategorie des Plugins. Wähle dort dann das fehlerhafte Plugin aus und klicke dann auf den Button "Plugin deinstallieren".
  2. Deinstalliere das Plugin und lösche es hinterher aus dem Winamp Plugin Ordner. (z.B. C:\Programe\Winamp\Plugins)
  3. Download die neueste Version von dem Plugin und hoffe, das der Fehler im neueren Plugin bereinigt wurde.
  4. Kontakte den Autor des Plugins und Frage, ob er das Problem in der nächsten Version behebt.
zum Inhalt

 

#3: Installiere nur was Du brauchst

Der Winamp-Installer führt durch vier Dialogfenster, wo Du jeweils diverse Komponenten einfach abwählen kannst: Hauptdialog, Skin, Verknüpfungen, Feedback. Diese werden dann gar nicht erst installiert wenn Du sie nicht brauchst. Ich gebe Dir hier einige Tipps und Tweaks dazu.

Wenn Du Winamp nur mit "grundlegenden Funktionen", installieren möchtest hast Du die Möglichkeit des Herunterladens von einer "Lite" Version. Winamp Lite ist in der Lage Deine MP3-Dateien abzuspielen und ist kompatibel mit Winamp 2 Plugins und Classic Skins.

Es fehlen die folgenden Winamp 5 Funktionen: Modern Skin Unterstützung, Videowiedergabe, die neu gestaltete Medien Bibliothek, integrierte Visualizer, das CD Rippen und die CD Brennen Unterstützung sowie der integrierte Internet Radio / TV Tuner. Die Winamp Produkt Übersicht liefert auch einige Informationen über die oben genannten Elemente und Module.

Wenn Du lieber nicht auf diese Zusätze verzichten willst, dann lade Dir die Full Version herunter, und deaktiviere die Besonderheiten in den Install Optionen, also alles das was Du nicht an Komponenten brauchst läßt sich im Installationsdialog einfach abwählen.

Eine Besonderheit bieten die Komponenten der Medienbibliothek, denn diese können auch nachträglich deinstalliert werden sofern Du einige davon nicht benötigst. Mit CTRL+P> Plugins> Medienbibliothek das nicht benötigte Plugin markieren und den Button"Ausgewähltes Plugin deinstallieren" drücken.

Während der Installation können aber schon unter dem Bereich "Medienbibliothek-Kernkomponenten" diverse Sachen aus oder abgewählt werden. Als Beispiel kannst Du die Brennfunktion abwählen, wenn Du zum Audio-CD Brennen schon selbst ein Programm hast. Auch der "Verlauf" und "Wird gerade gespielt" werden von Dir vielleicht nicht gebraucht.

Die "Multimedia-Engine" sollte aber so belassen werden, da dort alles miteinander zusammen arbeitet und wenn dort etwas abgehakt wird, kann es u.U. zu Fehlern kommen.

Obwol Winamp mit allen "Extras" problemlos läuft, gilt: Je mehr Funktionen abgewählt werden um so flotter läuft Winamp, weil all diese Module dann nicht mitgeladen bzw. nicht installiert werden.

Haupt Komponenten die normal nicht gebraucht werden und viel Ressourcen verbrauchen und somit im Installationsdialog abgewählt werden können.

Komponenten von der Medienbibliothek, die nicht unbedingt gebraucht werden sind:

Zusätzliche Komponenten die nicht zum reibungslosen Betrieb von Winamp nötig sind:

zum Inhalt

 

#4: Benutze Classic Skins oder optimiere Modern Skins

Benutze Winamp im Classic Skin Modus, dadurch veringert sich drastisch der Start von Winamp, bei gleichzeitiger Erhöhung der allgemeinen Geschwindigkeit. Während Modern / Freeform Skins in der Regel mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet und oft nur mehr visuell beeindruckend sind, bezahlst Du das aber bei allen mit längeren Ladezeiten und mehr CPU Leistung. Classic Skins kannst Du in der Regel von den Modern Skins unterscheiden, durch ihre einfache rechteckige Form. Winamp Classic Skins kannst Du auswählen, indem Du auf Optionen> Skins> Winamp Classic. klickst. Es wird dann der Classic Skin geladen. Wenn Du nur Classic Skins verwenden möchtest, kannst Du es in dem Installation-Dialog einstellen, indem Du "keine Unterstützung für Moderne Skins" anhakst.

Wenn Du dich entscheidest Modern / Freeform Skins zu verwenden , gibt es einige Optionen zur Verbesserung der Leistung bei der Verwendung dieser Skins. Auf alle diese Einstellungen kannst Du schnell zugreifen, indem Du Strg + P. drückst. Ab Winamp 5.5.1 ist auch alles vom Bento Skin Menü unter Optionen zu erreichen.

zum Inhalt

 

#5: Feineinstellung Deiner Allgemeinen Einstellungen

Wenn Du die "Fullversion" komplett installiert hast sind im folgenden einige Optionen zu Winamp's Einstellungen, diese können entweder aktiviert oder deaktiviert werden. Auf alle diese Einstellungen kannst Du schnell zugreifen, indem Du Strg + P. drückst.

zum Inhalt

 

#6: Benutze Winamp Minimiert

Viele Nutzer berichten, dass Winamp weniger CPU Leistung erfordert wenn er im minimierten Zustand läuft. Du kannst in der Regel die Schaltfläche "Minimieren" im Hauptfenster auf der rechten oberen Ecke (dritte von rechts) finden. Wenn Du Global Hotkeys aktiviert hast, eine Tastatur mit Multimedia Tasten besitzt, oder ein PlugIn mit alternativen Wiedergabe Kontrollen benutzt, solltest Du die Möglichkeit Nutzen und Winamp während des abspielens von Musik immer minimieren.

zum Inhalt

 

Info

Diese Guide ist so ziemlich auf den neuesten Stand, wie diese Funktionen in Winamp 5 vorzufinden sind. Ein Danke geht auch an DJ Egg, dem Moderator vom Winamp Forum.

zum Inhalt

 

 

  Winamp Links

 

Llama Approved